Andi Logo

 

Was ist Geistheilung?

Die wahre Größe des Menschen liegt nicht im Charakter oder im Denken, sondern im Geist und in der menschlichen Seele, die über genug Wissen und Können verfügen, um den physischen Körper wachsen zu lassen, zu regenerieren, zu heilen und lebendig zu erhalten.

Im Grunde ist es einfach, Heilung ist immer und in jedem Fall Liebe!

  • Geistheilung gibt Impulse, um die Selbstheilungskräfte wieder anzuregen.
  • Geistheilung gibt Unterstützung, das eigene Potential zu entdecken und zu innerer Ordnung zurückzufinden.
  • Geistheilung basiert auf der Tatsache, dass alles Geschehen im Körperlichen, seine Ursache im Geistigen hat.
  • Geistheilung setzt eine Bewusstseinsveränderung in Gang.
  • Geistheilung gibt uns Mut und Vertrauen für ein selbstverantwortliches Leben. Sie verbindet uns mit den ursprünglichen geistigen Kräften, die sich in uns verwirklichen wollen.

 

Wie wirkt Geistheilung?

Energie ist das Bindeglied zwischen Körper, Psyche, Seele und Geist.

Energieübertragung ist eine seit tausenden von Jahren praktizierte Form der Heilungsarbeit und hat zum Ziel, den Menschen in seiner Ganzheit von Körper, Seele und Geist wieder in seine Balance zu bringen, sowie die Körperzellen auf ihr optimales Energieniveau einzuschwingen. Schon Hippokrates, der Vater der abendländischen Medizin, vermerkte: „Wenn ich meine Hand über einen Patienten halte und er fühlt Wärme und Kribbeln, dann besteht eine große Chance, dass er geheilt wird.“

Meine Behandlungen basieren auf dem Grundprinzip, dass alles Schwingung ist und unsere stoffliche Welt der energetischen folgt. Wir sind Geist, Seele und haben einen Körper, somit sind wir geistige Wesen die menschliche Erfahrung sammeln.

Bei Krankheiten jeglicher Art von Kopfschmerz, Schlaflosigkeit über Allergien, rheumatischen Beschwerden, Krebs bis zu chronischen Krankheiten, aber auch bei Unfällen usw. geht es zu einem wesentlichen Teil um die Ursachenklärung und die Betrachtung aus ganzheitlicher Sicht, um entsprechende Veränderungen vornehmen zu können.
Krankheit ist der Versuch unseres Körpers, uns etwas bewusst zu machen. Durch konkretes Austesten des persönlichen Energiefeldes ist die gezielte Harmonisierung des gestörten Energiekörpers möglich. Dies gibt Impulse zur Selbstheilung.

Da Heilenergie auch die Seele und ihre allwissende Wahrheit berührt, können Bewusstseinsprozesse unmittelbar angeregt werden und Heilung kann von innen heraus geschehen. Diese Prozesse stehen natürlich mit der körperlichen Gesundheit in unmittelbarem Zusammenhang.

Die Übertragung von Heilenergie ist in dem Maße möglich, wie die Seele Veränderung zulässt.

Meine Aufgabengebiete